Das Schlimme in Essen ist, dass es nicht mal so ist, dass man ungern Fahrrad und gerne Auto fährt, sondern einfach für alle Verkehrsteilnehmer*innen katastrophal ist. Durch die unfassbar vielen Spuren in kurz aufeinander folgenden Kreuzungen ist es für alle stressig und unsicher.
0
0
0
1
Wie überraschend... leider! Aber liebe @Essen_Ruhr das nenne ich doch mal einen Ansporn!!! Vieles ist auf einem guten Wege, muss man ja auch mal sagen!
0
0
0
1
Jeden Autofahrer und Ladenbesitzer in der Innenstadt nerven die unsinnigen 'Umbauten'. Erst wenn das letzte Auto aus der Stadt verbannt wurde, werden die Radler sehen, dass man so keine Läden glücklich machen kann. Dann werden wieder Subventionen gefordert.
2
0
0
0
@stadtdortmund eben, ⚽️ vernebelt das notwendige.
0
0
0
0
Hey @stadtdortmund, wie war das noch mit Kopenhagen? Lies mal, was der ADFC dazu meint.
0
0
0
1
Na ja, die Radfahrer-innen sind auch nicht ALLE ENGEL! Ein "MACH PLATZ...JETZT KOMM ICH" Fahrer werden immer mehr! ( Aachen Stadt)
0
0
0
0