Berlin
Joined April 2020
Ein Jahr nach Hanau - gemeinsam gedenken, gemeinsam kämpfen! #KeinVergeben #KeinVergessen #b1902 #b2002
2
125
18
266
Show this thread
People, get ready, this is our Route for #b0803 #8M2021 We will demonstrate that this is our life, our resistance. See the thread below to see why we are going there...
1
28
3
53
Show this thread
Für Menschen, die ihre komplette politische Existenz daraus ableiten, dass sie am meisten aus dem Holocaust gelernt haben, fällt es dem Kerl erstaunlich leicht uns als "Gesindel" zu bezeichnen 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♀️
6
8
1
59
Als vermeintlich Linker könnte Thorsten eigentlich auch wissen, dass es genauso wenig DIE MIGRANTIFA gibt wie es DIE ANTIFA gibt aber naja....
1
0
0
19
Hier nochmal der Aufruf zur Demo von @Int_Feminists international8thmarchberlin.…
nieder mit dem patriarchat, konsequent antisexistischer antifaschismus ! am diesjährigen 8. märz wollen wir wieder gemeinsam zum feministischen kampftag auf die straßen gehen! (cis-männer sind nicht eingeladen) ♦️demostart: 14:00 ♦️ort der demo: unter den linden 78, 10117 berlin
0
2
0
7
nieder mit dem patriarchat, konsequent antisexistischer antifaschismus ! am diesjährigen 8. märz wollen wir wieder gemeinsam zum feministischen kampftag auf die straßen gehen! (cis-männer sind nicht eingeladen) ♦️demostart: 14:00 ♦️ort der demo: unter den linden 78, 10117 berlin
5
45
4
112
Deutschland, dein täglicher Einzelfall 🤮
Replying to @reDDakteur
Das Orient Kebab Haus am Schillerplatz in #Dresden, direkt an der Zentralen @DVBAG-Haltestelle ist heute mitten am Tag Ziel eines Brandanschlags geworden. Eine brennende Flasche wurde am Nachmittag in den Imbiss geworfen. (Foto: @PlunertTino)
Show this thread
1
17
0
61
Migrantifa Berlin retweeted
Vor räudigen irren Deutschen wie euch, die Juden immer noch in akzeptabel und unerwünscht einteilen, würde ich prinzipiell alle Juden in Schutz nehmen; aber dass euch eine aufrechte Antifaschistin so triggert, dass ihr sie mit Josef Ginsburg vergleichen müsst, sagt halt eh alles
Eine Antizionistin bleibt eine Antizionistin, egal welcher Konfession sie angehört. Erinnert sei auch an Josef Ginsburg, ein Holocaustüberlebender, der einst in den Zeitungen des Gerhard Frey antisemitische Texte veröffentlichte. Würdet Ihr ihn vor Kritik in Schutz nehmen?
6
17
1
124
Show this thread
Migrantifa Berlin retweeted
Heute wär Prozessauftakt gegen den CDU-Politiker #Bähner gewesen. Dieser wurde jedoch verschoben mit der Begründung, es gäbe dringlichere Verfahren. Dies ist ein Beweis für den Mangel an Bedeutung den Politik und Justiz der Aufklärung rassistischer Anschläge beimessen #TatortPorz
6
319
20
1,151
Migrantifa Berlin retweeted
In der letzten Episode geht es um diejenigen, die seit Monaten, Jahren, Jahrzehnten gegen Rassismus, Ausbeutung, das Vergessen und für Gerechtigkeit kämpfen: die Angehörigen & Überlebenden des Anschlags in Hanau, Aktivist*innen & streikende Arbeiter*innen open.spotify.com/episode/1Bm…
1
20
0
88
Show this thread
Migrantifa Berlin retweeted
von jetzt bis Montag Abend: ruft an, damit #Mumia gegen #Corona im Knast behandelt wird! mehr info: de.indymedia.org/node/143524 #FreeMumia - #FreeThemAll ! #Pennsylvania #Prisons #COVID19
1
31
1
41
Migrantifa Berlin retweeted
die unterschriftensammlung für die zweite runde @dwenteignen geht los! hier sind die sammelaktionen und kundgebungen für heute und morgen 🌸 geht hin, unterschreibt, ladet euch die app runter um bei aktionen auf dem laufenden zu bleiben, erzählt eurer oma davon, macht ALLES
6
62
3
374
Show this thread
Heute ist der zweite Todestag von Rooble Warsame! Die Kampagne @Justice4Rooble sammelt Spenden, um eine unabhängige Untersuchung der Todesursache zu finanzieren. Unterstützt sie bitte und folgt dem Account für weitere Infos zu dem Fall! gofundme.com/f/fjfz7v-justic…
Unser #Justice4Rooble Crowdfunder ist online! In Kollaboration mit @kopberlin, sammeln wir Geld für eine 2. unabhängige Investigation in Roobles Tod. Bitte teilt die Kampagne & spendet, nach Möglichkeit! #NoJusticeNoPeace
1
6
0
22
Migrantifa Berlin retweeted
Wir gedenken heute Mehmet Turgut. Er wurde am 25.02.2004 in Rostock vom NSU ermordet. Am helllichten Tag. An seinem Arbeitsplatz. 🖤
12
413
9
2,815
Die Polizei beendet keine Konflikte, sondern Leben! Kundgebung, 28.02 - 14:00 O-Platz deathincustody.noblogs.org/p…
1
14
0
81
Migrantifa Berlin retweeted
Stoppt die Neonazi-Propaganda in #Neukölln: Lest den Artikel auf Indymedia: de.indymedia.org/node/143177 Merkt euch die Gesichter!
3
67
6
134
Migrantifa Berlin retweeted
Unterstützt Dimitris #Koufontinas in seinem Kampf gegen den griechischen Staat und das Knastsystem. Für die sofortige Erfüllung seiner Forderungen! Unsere Leidenschaft für die Freiheit ist stärker als jede Repression! Kommt zur Demonstration! 📍27.02. | 15 Uhr | Kottbusser Tor
1
15
0
45
Im Zwischenbericht des Innensenators zum rechten Terror in Neukölln werden die Fascho Verstrickungen der Polizei abgehakt und die Schuld den Betroffenen und der Berichterstattung der investigativen Journalist:innen zugeschoben. Das dürfen wir so nicht stehen lassen!
Rechter Terror in Neukölln ... Zwischenbericht der neuen Ermittlungsgruppe kommentiert von Christiane Schott, Betroffene und Aktivistin, die wöchentlich mit der Initiative Basta vor dem LKA protestiert, und von mir. invidious.xyz/iXCU2CuHM5s
0
18
0
54